Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie im Internet surfen weiter, betrachten wir, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten.

Einkaufen in Barcelona.

Barcelona ist ein Schaufenster der internationalen Marken und der angesehenen Designer. Es ist eine einzigartige Stadt, in der es dank des milden Klimas das ganze Jahr über ein Vergnügen ist, von Geschäft zu Geschäft zu schlendern. Barcelonas bei weitem größtes Einkaufserlebnis ist die international bekannte Shopping Line, die sich über fünf Kilometer von der Diagonal über den Passeig de Gràcia und das historische Zentrum an der Rambla bis hin zum Hafen erstreckt.

Während dieses großen Einkaufsbummels im Freien können Sie sich außerdem an kunstvoller Architektur, wie Art Nouveau Bauten und einem großen Angebot an Restaurants und Ruhezonen erfreuen.

Das kommerzielle Modell der Hauptstadt Kataloniens ist einzigartig in der Welt und vereint die Werte der Barcelonier und ihrer Identität. Die Barcelona Shopping Line ist die Verbindung zwischen den großen Geschäften und deren Besuchern, die kommen, um die Stadt zu genießen. Es reflektiert ebenso die Offenheit der Barcelonier. So findet sich neben dem modernsten Haus ein seit hundert Jahren bestehender Laden und neben dem vornehmsten Geschäft entdecken wir einen typischen kleinen Markt. Die Hauptstadt Kataloniens ist ein internationales Ziel für Kultur und Handel. In der Shopping Line finden Sie eine breite Palette an Geschäften, deren qualitativ hochwertige Waren die Marke Barcelona garantieren.

Das attraktivste Einkaufsviertel von Barcelona ist zugleich auch das exklusivste. Die Avenida Diagonal, der Passeig de Gràcia, die Rambla de Catalunya und das Portal de l’Àngel sind Schaufenster der größten internationalen Marken der Mode und Accessoires sowie von edlem Schmuck und Uhren. Unternehmen mit Renommee, wie Armani, Chanel, Gucci, Valentino, Escada, Dolce & Gabbana und Louis Vuitton haben dieses zentrale Stadtviertel ausgewählt, um sich nieder zu lassen.

Diagonal: In diesem Stadtgebiet Barcelonas finden Sie die Geschäfts- und Handelswelt, die sich hier über zwei Zonen aufteilt. Die erste reicht vom Passeig de Gràcia bis zur Plaça de Francesc Macià. Die zweite erstreckt sich von der Illa Diagonal und dem Pedralbes Centre bis zum Kaufhaus El Corte Inglés, wo die Barcelona Shopping Line endet.

Passeig de Gràcia: Die Gebäude im Stil des Modernismus markieren eine der zweifellos vornehmsten Gegenden der Stadt, die heute ebenso Drehscheibe für Geschäft und Handel in Barcelona ist. Der Boulevard Rosa vereint den Passeig de Gràcia mit der Rambla de Catalunya und ist die eleganteste Einkaufsmeile dieses Stadtteils und ein hervorragender Vertreter der Produktpalette der Marke Made in Barcelona.

Las Ramblas: Das historische Barcelona befindet sich hier. Am Meer gelegen, treffen wir hier auf das Maremágnum (Einkaufs- und Freizeitzentrum) und den Anfang der Rambla, Barcelonas populärster und farbenprächtigster Boulevard. Zu seinen beiden Seiten entdecken wir die Stadtviertel el Raval, la Ribera und das Gotische Viertel, wo sich Kultur mit traditionellen wie modernen Geschäften vermischt. Barnacentre, El Triangle und El Corte Inglés haben in diesem Stadtgebiet einen Aufschwung bewirkt und es zu einem wichtigen Mittelpunkt des Einzelhandels gemacht.

Loading More Content
No More Content