WICHTIGER HINWEIS: Diese Website verwendet Cookies, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie im Internet surfen weiter, betrachten wir, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren. Sie können die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten Sie hier.

nicht mehr anzeigen Diese Meldung

HOTELS IN BARCELONA

Bei Núñez i Navarro Hotels ist es unser Beruf und unsere Berufung, zu einem unvergesslichen Aufenthalt unserer Gäste in Barcelona beizutragen. So möchten wir Ihnen während Ihres Aufenthaltes in einem unserer zentral gelegenen Hotels, so sehenswürdige Plätze wie die Rambla, den Paseo de Gràcia, die Avenida Diagonal oder die Gran Via nahe bringen. Diese beiden Ziele sind es, die uns anspornen, in all unseren Hotels eine ansprechende Atmosphäre zu schaffen und einen erstklassigen Service sowie eine Qualität zu erbringen, wie sie unsere Gäste verdienen. Unsere neun einzigartigen Hotels in Barcelona, jedes mit eigenem Charakter, bieten jedem einzelnen unserer Gäste das Beste Stadts.

Immer das höchste Qualitätsniveau anstrebend, sind die Núñez i Navarro Hotels in ihren Häusern auf dem neuesten Stand der Technik und haben in all ihren Hotels kostenlose DSL-Internetzugänge und WLAN, LCD Fernseher, Satellitenempfang, kostenlose Business Center und andere Systeme der neuesten Generation eingerichtet, um die hohen Ansprüche der Gäste zu erfüllen.

Darüber hinaus fühlen sich die Núñez i Navarro Hotels dazu verpflichtet, das städtische Prestige Barcelonas aufzuwerten und nehmen sich historischer und erhaltenswerter Bauten in Barcelona an. Zeugnis dafür sind das Hotel Granvía und das Hotel 1898, Gebäude, die die Kultur dieser Stadt bereichern und einen Teil seiner Geschichte ausmachen.

UNSERE GESCHICHTE

Im Jahre 2001, zeitgleich mit der Eröffnung des Hotels Barcelona Universal, wurde die Marke Núñez i Navarro Hotels ins Leben gerufen mit einer einheitlichen Marketingabteilung für alle seine Hotels und einem einzigartigen Unternehmensbild.  Zwischen den 70er und 90er Jahren eröffnete das katalanische Unternehmen seine ersten Hotels, einen langen und erfolgreichen Aufstieg der Firma beginnend.  In den 70er Jahren öffneten die Hotel Europark und Nuñez Urgell ihre Türen zum ersten Mal. Diese erste Etappe wurde zu Beginn der 90er Jahre mit der Eröffnung des Hotels Paral·lel und der Aufnahme des Hotels Granvia in die Gruppe abgeschlossen.

Ein neuer Abschnitt begann mit der Einführung der Marke Núñez i Navarro Hotels und brachte viele Veränderungen in der Hotelgruppe mit sich. Von nun an lag das Hauptaugenmerk auf urbanen und zentral gelegenen Hotels mit elegantem Design, in denen Qualität und exzellenter Service zum herausragenden Erkennungszeichen der Marke wurden. Diesen Ansprüchen folgend, wurde im Februar 2004 das Hotel Jazz eröffnet, gelegen mitten im Zentrum der Stadt. 2005 folgten die Eröffnungen des B-Hotels und des Hotel 1898. Letzteres, im ehemaligen Geschäftshaus der Philippinischen Tabakhandelsgesellschaft errichtet und gelegen unmittelbar an der Rambla von Barcelona, gibt ein eindeutiges Beispiel für die Erhaltung und Wiederbelebung städtischer Baudenkmäler durch Núñez i Navarro.

Das Jahr 2006 war gekennzeichnet von der Eröffnung des Hotels Soho Barcelona, ein innovatives und minimalistisches Hotel, das sich wie alle anderen Hotels der Gruppe, im Herzen von Barcelona befindet. Im Jahr 2007 hat Núñez i Navarro Hotels mit der Neueröffnung des Hotels Núñez Urgell "die Wiedergeburt eines Klassikers" erlebt, das sich in das U232 Hotel verwandelt hat, Anlaufpunkt im Geschäfts- und Gewerbezentrum der Stadt. Bei den Hotels Núñez i Navarro verfolgen wir das Ziel, uns mit jedem Tag zu verbessern, um nicht nur den besten Service zu bieten, sondern auch jedem einzelnen unserer Gäste das Beste von Barcelona zu zeigen. Weil Barcelona immer der einzigartige Rahmen sein wird, von dem aus wir Sie begrüßen.