Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie im Internet surfen weiter, betrachten wir, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten.

Gegenwärtig ist die gesamte Aufmerksamkeit der Filmwelt, darunter namhafte Schauspieler/innen und international angesehene Filmregisseure, auf Barcelona gerichtet. Wie viele Filme wurden auf den Straßen und Plätzen Barcelonas gedreht ? In wie vielen Filmen wurde die besondere Atmosphäre der Stadt festgehalten?

Woody Allen, Pedro Almodóvar, Manuel Huerga, Tom Tykwer, Cédric Klapisch, Giovanni Veronesi, Michelangelo Antonioni, Peter Greenaway, Alejandro Amenábar und Fernando Trueba sind nur einige der Filmregisseure, die ihre Filme in der katalanischen Hauptstadt gedreht haben.

  • The Passenger (Beruf: Reporter) von Michelangelo Antonioni (1975)
  • Uncovered (Geheimnisse) von Jim McBride (1994), Verfilmung des Romans von Arturo Pérez-Reverte
  • Alles über meine Mutter (Todo sobre mi madre), von Pedro Almodóvar (1999)
  • L’auberge espagnole (Barcelona für ein Jahr), von Cédric Klapisch (2002)
  • The Machinist (Der Maschinist), von Brad Anderson (2004)
  • Frágiles (Fragile - A Ghost Story), von Jaume Balagueró (2005)
  • Perfume: The Story of a murderer (Das Parfum: Die Geschichte eines Mörders), von Tom Tykwer (2006)
  • Manuale d’amore 2 (Handbuch der Liebe 2), von Giovanni Veronesi (2006)
  • Salvador - Kampf um die Freiheit, von Manuel Huerga (2006)
  • Vicky Cristina Barcelona, von Woody Allen (2007)
  • Eine Karte der Klänge von Tokio (Mapa de los sonidos de Tokyo), von Isabel Coixet (2009)
  • Biutiful, von Alejandro González Iñárritu (2010)
  • The Last Days (Los últimos días), von den Brüdern David & Àlex Pastor (2013)

Die Promotion der Stadt als Schauplatz und/oder Drehort für Filme übernimmt auf nationaler und internationaler Ebene die Barcelona Film Commission (für die Planung, Koordination und Durchführung der Dreharbeiten zuständige Institution der Stadt). Die auf den audiovisuellen Sektor ausgerichtete Dienstleistung ist gebührenfrei und öffentlich zugänglich. Die Barcelona Film Commission bewirbt Barcelona als Drehort und bearbeitet die Anträge für Drehgenehmigungen.

Barcelona ist als Drehort für Filmproduktionen sehr attraktiv. 2013 wurden in der Stadt insgesamt 2.494 Filmprojekte realisiert, darunter 183 Dokumentarfilme, 324 Kurzfilme oder Filmprojekte akademischer Art, 250 Entertainment-Produktionen oder TV-Serien, 106 Videoclips sowie 124 Imagefilme für Unternehmens und Institutionen.

Immer mehr Filmen dient Barcelona als Schauplatz und Kulisse. Das städtische Fremdenverkehrsamt Turisme de Barcelona organisiert eine Reihe thematischer Routen rund um das Thema: Die geführten Barcelona Movie Walks entführen den Besucher in die lebendige Filmwelt Barcelonas und bringen ihn an die bekanntesten Drehorte der Stadt.

Barcelona… Action!

  • Barcelona - eine Stadt wie aus einem Film
    plaça Catalunya
  • DRUCKEN DRUCKEN
Loading More Content
No More Content